3 x 3 im März 2023

VJP – rbb-Fernsehen – Gemütlichkeit

Dankbarer Rückblick auf einen mehr als ereignisreichen Monat. Ich weiß gar nicht, ob ich in diesem Monat geschlafen habe, so viel ist passiert. Danke an Katja für dieses 3×3-Dankbarkeitsgefühl-Format.

So gibt es hier neben Garten-Content Dankbarkeitsmomente.

Viel Freude beim Lesen!

3 Ergebnisse: neue Gärten im Mentoring – Verbandsjugendprüfung – Trustpilot

3 Erlebnisse: Lederzauberin – rbb-Fernsehen – Blumengroßmarkt

3 Dinge: Kunst – Gemütlichkeit – Stil

3 Ergebnisse

Neue Gärten im Mentoring

Dritter Monat im Jahr, drei Gärten. Das st das Ergebnis des GartenMentorings für den März. Drei Menschen/Familien haben sich auf den Weg gemacht und meine Begleitung für ihren Garten gesucht. Anmacht sich nun ein Waldgarten in Berlin-Wannsee, ein Garten mit Schrecken in Brandenburg an der Havel und ein Garten in einer gemeinschaftlichen Wohnanlage in Berlin-Weißensee die nächsten vier Monate auf den Weg in die Veränderung. Jeder Garten hat seinen eigenen Ausgangspunkt, seine eigenen Ziele – und seinen eigenen Blog. Schau Dir ruhig die Veröndeeung an. Und wenn Du auch die Begleitung im Garten haben möchtest, weißt Du, wo Du mich findest!

Verbandsjugendprüfung

Nein, ich lebe nicht vegan und ja, ich gehe auf Jagd. Dafür ist vor über einem Jahr die Deutsch Drahthaarhündin Braja vom Luthergrund mit 9,5 Wochen bei uns eingezogen. Seither habe ich mich auf den spannenden Weg der Hundeausbildung gemacht. Nun haben wir die erste Prüfung bestanden: 70 Punkte in der Verbandsjungendprüfung: Hasenspur – ein Träumchen (die zweite), Quersuche weit, Vorstehen. Danke an den Deutsch Kurzhaar Klub Oderland für das Ausrichten dieser Prüfung – und diese Hasenspur. Mir ist mein Herz aufgegangen: Spurlaut am Hasen und ein glücklicher Hund!

Trustpilot

Mein Unternehmen hat seinen Platz auf Trustpilot gefunden und gleich nach Bekanntgabe die ersten Bewertungen bekommen. Als die Bewerungen einflogen hatte ich etwas Wasser in den Augen.

3 Erlebnisse

Ein Tag bei der Lederzauberin

Wer hat schon mal aus Leder ein Hundehalsband oder eine Lederhalsung gemacht? Unser Braja-Lieschen ist mit ihren 16 Monaten nun so weit ausgewachsen, dass eine eigene Halsung her darf. Auf der Internationalen Grünen Woche war mit der Flyer von Karin, der Leserzauberin, über den Weg gelaufen. Und so haben das Frühlingskind und ich einen Tag in einer Lederwerkstatt verbracht. Zufällig war das der 12. März und ein eigener Blogartikel ist dafür entstanden.

rbb-Fernsehen

Das erste Mal ist immer etwas Besonderes, egal in welchem Bereich . Der Drehtag mit dem rbb war eine wirklich schöne Erfahrung. Vom ersten Anruf bis zum Treffen in der Gärtnerei hat es nur 11 Tage gedauert. So schnell geht das manchmal gehen. Wir haben Frühblüher aus dem Supermarkt, aus einer Gärtnerei und einer Internetbestellung verglichen. Das Ergebnis hat mich nun nicht sonderlich überrascht. Auf jeden Fall bin ich stolz auf das Ergebnis. Wobei ich eine Anmerkung habe: Nein, Pflanzen brauchen kein Torf zum wachsen, wirklich nicht!

Blumengroßmarkt

Ein Meer aus Blumen, Blumen, Blumen. Zimmerpflanzen, Pflanzen der Saison, Baumschulware. Gekauft wird Palettenweise. So geht Geoßmarkt. Ach ja: Wecker bitte auf früh stellen, der Großmarkt öffnet um 4:00 Uhr…

Bisher kannte ich den Großmarkt nur von Lieferanteneingang, wir hatten damals Primeln, Hornveilchen und besondere Pfennigbäume hierher geliefert.

Die Pflanzen, die mir in den Wage gesprungen sind, sind in die Terrassenkübel einer Kundin gewandert und werden nach der Saison in weiter den Garten ziehen. Ich mag es, wenn die Kübel saisonal schön bepflanzt sind.

3 Dinge

Kunst

Ein Gemälde hat es in die Familie geschafft. Rehe in einer nordischen Landschaft. Dänemark oder doch Brandenburg? Nun hängt es im Wohnzimmer und jedes Mal freue ich mich über diesen Anblick. Für wenn…. dahin würde ich auswandern: Weiter Himmel, Ruhe, Wind um die Nase und immer wieder Neues zu entdecken.

Gemütlichkeit

Draußen herrscht Aprilwetter. Das ist voll in Ordnung für diese Zeit; Regen und Sonne wechseln sich ab. Und das Sofa ist zum Mittelpunkt des Familienalltags geworden. Danke an Alles in schön für die Inspiration: Ohne den Impuls stünde hier sicher kein goldfarbenes Sofa.

Gold ist meine Farbe geworden. Liebs sehr!

Stil

Ich gehöre sicher nicht zu den Kaffeetrinkern.

Aber gibt es ein schöneres Geräusch morgens, wenn der Espresso in der Bialetti hoch sprudelt?

Des Espresso ist übrigens bleifrei – oder alkoholfrei. Je nachdem

Und dann aufgeschäumte Milch, herrlich – gut, und Kokosblütenzucker. Jeden Morgen eine Freude!

Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Monat: Es bahnt sich so viel Schönes an!

Teile den Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Beiträge

Trage Dich kostenlos für die Wald- und Wiesenpost ein, und erhalte regelmäßig die neusten Informationen.

Warteliste

Gartentraining

Sicher Dir jetzt Deinen Platz im Club, der deutschlandweit verbindet. In welchem es um Austausch mit anderen Gartennerds geht, um Lernen, Fachsimpeln, Vernetzen.